top of page

Computer-Fußuntersuchung – was ist das und warum lohnt es sich?

Füße spielen in unserem täglichen Leben eine sehr wichtige Rolle. Sie tragen uns über viele tausend Kilometer. Sie beeinflussen auch die Gesamthaltung des Körpers und der Wirbelsäule. Trotz ihrer wichtigen Funktion werden sie oft unterschätzt. Wir achten oft erst dann auf ihre Gesundheit, wenn Probleme auftreten.

Deshalb möchten wir Ihnen die faszinierende Technik der Computer-Fußuntersuchung auf einer DMS-Matte näherbringen.


Was beinhaltet die Computer-Fußuntersuchung in unseren Praxen?

- dynamische Prüfung auf einer DMS-Matte,

- statische Untersuchung,

- Gleichgewichtstest,

- Videografie,

- Untersuchung auf einem Subscanner.


DMS-Matte – was ist das?

Hierbei handelt es sich um ein fortschrittliches Gerät, das die Analyse des Drucks und der Verteilung der Druckkräfte auf die Füße ermöglicht. Bietet wertvolle Informationen zur Fußgesundheit und Biomechanik.


Warum lohnt es sich, eine computergestützte Fußuntersuchung durchzuführen?

Die Fußuntersuchung ermöglicht eine gründliche Analyse des Drucks auf jeden Bereich des Fußes. Dies kann dabei helfen, Probleme zu erkennen, die visuell möglicherweise schwer zu erkennen sind.


Es ermöglicht die Früherkennung von Fußerkrankungen, was für die wirksame Vorbeugung schwerwiegenderer Probleme von entscheidender Bedeutung ist.

Basierend auf den Testergebnissen kann die Therapie angepasst und individuelle, auf die individuellen Bedürfnisse des Klienten zugeschnittene Schuheinlagen angefertigt werden.


Durch die Untersuchung können Sie Fortschritte in der Therapie oder Rehabilitation überwachen und so Ihren individuellen Plan anpassen.

Für wen ?


Empfohlen für Problemfüße, Sportler, Senioren, Menschen mit Schmerzen und Menschen, die Wert auf Komfort legen.

Was kommt als nächstes?

Die Testergebnisse werden analysiert und dann an die Werkstatt geschickt, um passende Einlagen für Ihre Füße anzufertigen.

Dabei entsteht eine individuelle Einlage für den linken und rechten Fuß.




0 Ansichten0 Kommentare

コメント


bottom of page